Nutzen Sie alle zur Verfügung stehenden
Möglichkeiten zur Förderung.


50% der Kosten für die Baubetreuung übernimmt die KfW-Bank. Des Weiteren gibt es eine Fülle an Zuschussmöglichkeiten oder zinsgünstige Darlehen durch die KfW, die Labo, BAFA... individuelle Beratung ist hier erforderlich, um alle möglichen Angebote auszuschöpfen.